Flensburg, Büro- und Geschäftshaus

stop

Bauherr: Allianz Lebensversicherung
Hauptnutzfläche: 1.338 m2
Bauzeit: 1994-1995
Baukosten: 6.5 Mio DM

Das Grundstück liegt an der Haupteinkaufsstraße (Große Straße) von Flensburg in Nachbarschaft historischer Bauwerke. Der Neubau interpretiert die ortstypische Hofbebauung der Stadt und vermittelt durch seine Zwei- und Dreigeschossigkeit zwischen den benachbarten
Häusern und dem rückwärtig gelegenen Gebäudetrakt. Über eine Treppenanlage erreicht man von der Großen Straße aus den höher gelegenen Innenhof.
In das Ensemble der Neubauten (in konventioneller Massivbauweise errichtet) wird das Haus Nr. 65 integriert und seine historische Fassade
denkmalgerecht saniert. Die Neubauten erhielten als Vormauerung einen weißen Betonstein, die Eckscheibe rote Ziegel und die Dächer eine
Zinkabdeckung.