Köln, Neubau Bürokomplex Gebäude 5

stop

Auslober: Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Standort Köln-Porz.
Projektart: Wettbewerb 2012, Anerkennung
NF: 9.300 qm (Neubau)

Auf dem Campus des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln-Porz ist ein Neubau als Vorstands- und Hauptverwaltungsgebäudes geplant. Das Gebäude umfasst eine Nutzfläche von etwa 9.300 qm mit Büroflächen sowie Archiv, Druckerei und Fotoabteilung. Das Gebäude bildet die erste Baustufe mit Möglichkeiten der Erweiterung. Unser Entwurf einer kompakten viergeschossigen Anlage mit zentraler Erschließungsachse wurde mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

Die Überlagerung der voluminösen kammförmigen Gebäudestruktur mit der Natur als scheinbare Rekonstruktion der Rodungsinsel in der Wahner Heide ist das Thema der Fassade. Mit ihr wird eine objekthafte und technische Gestalt des Gebäudes zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig die „grüne“ campusartige Adresse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt gestärkt.