Hamburg, Pergolenviertel

Die neuen Höfe im Pergolenviertel interpretieren den modernen Großwohnungsbau aus dem Anfang des 20.- Jarhunderts in neuer Form. Die großen Volumen der Blöcke werden plastisch differenziert und erhalten durch eine feingliedrige Detaillierung einen menschlichen Maßstab.
Die Wohnungen werden im Rahmen des geförderten Wohnungsbaus errichtet und erfüllen IFB 55 Standard. Zusätzlich entstehen größere Einheiten für betreute Wohngruppen und im südlichen Block eine Kindertages- stätte. Der Entwurf wurde im Mai 2016 mit dem 1. Preis ausgezeichnet.